Probleme beim Auszählen im Münchner KVR – Update und Nachtrag

Irgendetwas lief da schief beim Auszählen der Erststimmen im Münchner KVR. Ich illustriere das hier mal für die SPD, denke aber, dass es bei den anderen Parteien zu ähnlichen Verschiebungen zwischen der Auszählung am Sonntag (vorläufiges Endergebnis) und den letztlich gestern an den Landeswahlleiter übermittelten Stimmen gekommen ist. Für fast alle Kandidaten der Münchner SPD (außer Diana Stachowitz) ergaben sich nach der offensichtlich zweiten Auszählung der Erststimmen Verluste von mehreren hundert Erststimmen. Ich stelle mal die Veränderung von Montag früh auf Dienstag Abend in einer Tabelle (die ich zum Zusammenrechnen der Erst- und Zweitstimmen am Montag erstellt hatte; Nebenbemerkung: man sieht hier übrigens schön, dass die Stimmen bei Natascha Kohnen unverändert geblieben sind) dar:   Auch die Münchner SPD hatte am Ende der ersten Auszählung noch 13,6% der Stimmen. Hier ein entsprechender Hinweis aus dem Merkur Screenshot aus diesem Link:   Inzwischen hat die SPD in München nur noch 12,8%,

Weiterlesen