Archiv für den Monat: September 2016

Wieder da…

Der letzte Beitrag ist ewig her. War damals auch nicht geprägt von all zu viel Optmismus oder Freude. Nach jenem letzten Lebenszeichen hier auf meinem Blog wurde mein Leben dann plötzlich turbulent. Ohne das hier genauer ausführen zu können oder zu wollen: Für viele Dinge, die eigentlich hätten getan werden sollen oder müssen, war keine Zeit und auch keine Kraft mehr. Politik und Studium haben gelitten und viele meiner Mitmenschen wahrscheinlich auch. Tut mir leid.

Zuletzt geschrieben hatte ich hier im Januar. Jetzt ist fast Oktober. Zwischendrin – um auch mal was Politisches zu schreiben – haben mich meine sehr wohlwollenden Fraktionskolleginnen und -kollegen dann in den Fraktionsvorstand gewählt. Ich kann im Moment nicht ernsthaft behaupten, dies wäre eine gelungene Entscheidung gewesen. Dafür war ich viel zu sehr mit mir selbst beschäftigt. Aber, ich hab vor, mich wieder mehr einzubringen. Meinen Kopf wieder einzusetzen und auch etwas aufmerksamer durchs Leben zu gehen. Die (vermeintlich?) wesentlichen Dinge in den Blick zu nehmen.

Heute Nacht schau ich mal bei Clinton vs Trump rein. Den Rest der Woche verbringe ich mit einer Vollversammlung, einem Treffen mit meinem Anwalt (auch das war 2016!), mit dem Schreiben von zwei Seminararbeiten (Rückstände aufholen!), einem Treffen mit meinem Lieblingsjournalisten und hoffentlich schaffe ich es auch mal ins Schwimmbad und die Sauna.

Schreibe wahrscheinlich diese Woche noch mal. Ist noch viel zu erzählen!!